Konsultation Handlungsanweisung für die Umsetzung von Energiegemeinschaften ab der Phase 3

Beschreibung

Das zur Konsultation stehende Dokument „Handlungsanweisung für die Umsetzung von Energiegemeinschaften“ beschreibt den notwendigen Datenaustausch in den einzelnen Phasen von der Initialisierung bis zum laufenden Betrieb.

 Inhalt der Handlungsanweisung:

  • Marktprozesse: für den elektronischen Datenaustausch kommen ab 03.10.2022 die unter https://ebutilities.at/utilities/konsultationen/detail.php?ConsultationID=33 konsultierten und veröffentlichten Prozesse zur Anwendung.
  • Gemeinschafts-ID
  • Zusammenführen von Energiegemeinschaften mit mehreren Erzeugungsanlagen ab 03.10.2022
  • Umgang mit bereits bestehenden bzw. aktiven Energiegemeinschaften ab 03.10.2022
  • Änderung vom Nahebereich einer EEG
  • Änderung des Verteilmodells
  • Auswirkungen von Schaltungen bzw. Netzumbauten auf Energiegemeinschaften
  • Energiezuweisung und Energiedatenübermittlung
 
Fristen
Konsultation Beginn14.06.2022 
Stellungsnahmen bis31.07.2022 
Vorauss. Veröffentlichung15.08.2022 
Testphase ab- 
Produktivsetzung03.10.2022 

Allgemeine Anmerkungen zu der Konsultation


Betroffene Prozesse

  
  
  

KO_E-Gemeinschaften (00.99) Konsultation „Handlungsanweisung für die Umsetzung von Energiegemeinschaften ab der Phase 3“

  
ProzessKO_E-Gemeinschaften 
Version00.99 
BezeichnungKonsultation „Handlungsanweisung für die Umsetzung von Energiegemeinschaften ab der Phase 3“ 
Gültig von03.10.2022 

Stellungnahmen